Angry Birds Rio

Angry Birds Rio für iPhone 2.2.0

Angry Birds: Nach Rio de Janeiro entführt und nach wie vor wütend

In Angry Birds Rio schleudert man die berühmten kleinen dicken Vögel durch die Stadt am Zuckerhut. Das Spiel ist der Nachfolger des iPhone-Blockbusters Angry Birds. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schöne Grafik
  • gelungener Sound
  • viele Spielstufen

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Unverzichtbar
10

In Angry Birds Rio schleudert man die berühmten kleinen dicken Vögel durch die Stadt am Zuckerhut. Das Spiel ist der Nachfolger des iPhone-Blockbusters Angry Birds.

Schlau wie die wütenden Vöglein nun mal sind, konnten sie sich in Brasilien den Kidnappern entledigen und stehen nun vor einer ganz neuen Mission. In Angry Birds Rio gilt es, die beiden exotischen Vögel Blu und Jewel aus ihren Gefängnissen zu befreien. Dazu schleudert man die populären Angry Birds nach bekannter Manier per Katapult gegen die Käfige. Zwischendurch taucht immer wieder mal verstecktes Spezialgemüse auf, das man schnellstmöglich verspeist. Angry Birds Rio bringt zwei Episoden und 60 Spielstufen auf iPhone, iPad und iPod touch.

Fazit Angry Birds Rio kapituliert das beliebte Spiel auf eine neue Ebene. Wenngleich das Spielprinzip ein und das selbe ist, macht AngryBirds Rio mehr Spaß als das Original. Das liegt an den tollen Grafiken und an dem mitreißenden Soundtrack.

Änderungen

  • 15 neue Level!
Angry Birds Rio

Download

Angry Birds Rio für iPhone 2.2.0